Link verschicken   Drucken
 

Tischtennis-Herrenmannschaft des TV 1887 Hochstadt hat Aufstiegs-Chancen!

10.05.2014

Relegationsspiel Bezirksklasse am 10.05.2014 in Ortenberg-Konradsdorf.

Die Tischtennismannschaft des TV 1887 Hochstadt ist nach Abschluss der erfolgreichen Saison Tabellenzweiter in der Kreisliga 1. Damit haben sich die Spieler für das Herren Relegationsspiel Bezirksklasse Gruppe 5, gegen die Mannschaft des TTV 02 Hasselroth qualifiziert und durchaus gute Aufstiegs-Chancen. Die Begegnung findet am kommenden Samstag, 10.05.2014, um 13:00 Uhr, in der Sporthalle der Gesamtschule Konradsdorf, Am Kloster 7, 63683 Ortenberg-Konradsdorf, statt. "Wir freuen uns alle auf ein Wiedersehen mit einem ehemaligen Hochstädter", kündigt Abteilungsleiter Klaus Fischer an. So habe die gegnerische Spielernummer 2, Martin Brinkmann, jahrelang für den TVH an den Tischtennisplatten für Hochstadt gespielt.

 

Voraussichtliche Mannschaftsaufstellung: Walter Brons, Volker Hartmann, Martin Burger, Werner Hagemann, Patrick Puth und Wolfgang Zahn. Neben den mitreisenden Ersatzspielern würde sich die aufstiegsmotivierte Mannschaft über weitere Fans und Zuschauer freuen. Bei Erreichen des angepeilten Aufstiegs in die starke Bezirksklasse würde sich die Mannschaft auch gerne verstärken. Interessierte Spieler können sich gerne melden. Das gilt auch generell für Spieler, die Interesse am Tischtennissport haben. Trainiert wird aktuell immer mittwochs von 20-22 Uhr in der Turnhalle der Fritz-Schubert-Schule, Bücherweg, Maintal Hochstadt.

Weitere Infos bei Abteilungsleiter Tischtennis, Klaus Fischer, mobil 0160-5882614

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tischtennis-Herrenmannschaft des TV 1887 Hochstadt hat Aufstiegs-Chancen!