Link verschicken   Drucken
 

Trainings- und Familienwochenende der Volleyballer

28.07.2012

Alle zwei Jahre zieht es die Volleyballer des TV Hochstadt zum Trainingswochenende nach Wildeck-Obersuhl, wo die Jugendbegegnungsstätte am Rande des Naturschutzgebiets „Rhäden“ wie ein Jungbrunnen wirkt. Die Ausflüge mit Kind und Kegel ins hessisch-thüringische Grenzgebiet gelten seit Jahren als legendär und genießen unter den Teilnehmern Kultcharakter. Da wird die Jugendbegegnungsstätte zum Mehrgenerationenhaus mit Spiel, Sport und Spaß rund um die Uhr.

 

Foto: Wie das Foto belegt, hinterließen die harten Trainings- und die darauf folgenden intensiven Feiereinheiten keinerlei unangenehme Spuren. Strahlende Gesichter, wohin man auch blickt. Für die im Herbst beginnende Gaurunde fühlen sich die Volleyballer nun gu