Link verschicken   Drucken
 

„Starke Kinder“ beim Turnverein Hochstadt

28.01.2017

Auf großes Interesse stieß das Angebot des TVH „Starke Kinder“ , ein Selbstbehauptungstraining für Mädchen und Jungen von 6 – 10 Jahren.

Da es wichtig ist, dass Kinder in allen Lebenssituationen selbstbewusst auf ihre Stärken vertrauen, sich behaupten und lernen, „Nein!“ zu sagen, hat das deutschlandweit tätige Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining „I-GSK“ ein pädagogisches Konzept entwickelt, um Kinder auf Gefahren – und Konfliktsituationen bestmöglich vorzubereiten. Der in Maintal lebende zertifizierte Selbstbehauptungstrainer Peter Wengler bietet in Kooperation mit dem „I-GSK“ an, Kinder in diesem Training zu vermitteln, wie sie optimal auftreten und sich in Gefahrensituationen – mit und ohne Muskelkraft – angemessen verhalten können, um sich zu schützen.
So fanden sich am Samstag, dem 28.01.2017 27 Mädchen und Jungen im Alter 6-10 Jahren in der Turnhalle der Fritz-Schubert Schule in Hochstadt ein, um mit Peter Wengler, der von den beiden TVH-Übungsleiterassistentinnen Samira und Sinah unterstützt wurde, das fünfstündige Training, bei dem mit altersgerechten Gesprächsrunden, Rollenspielen sowie Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung gearbeitet wird, zu absolvieren. Am darauf folgenden Sonntag fand das zweite Training statt, an dem 23 Mädchen und Jungen teilnahmen. Zur Unterstützung von Peter Wengler war an diesem Tag die TVH-Übungsleiterin Tamara Weigel anwesend.

Die Eltern hatten an beiden Tagen Gelegenheit, das Training in den letzten 30 Minuten zu verfolgen und sich ein Bild von dem, was ihren Kindern vermittelt wurde, zu machen. Die Resonanz war sowohl bei den Kindern, als auch bei den Eltern sehr positiv, so dass der Turnverein Hochstadt, der dieses Selbstbehauptungstraining für Kinder bereits zum zweiten Mal angeboten hat, beabsichtigt, „Starke Kinder“ zu einem regelmäßig wiederkehrenden Angebot zu machen, nachdem auch viele Kinder, die nicht Mitglied des TVH sind, teilgenommen haben.

Rückblickend bleibt festzuhalten, dass beide Veranstaltungen ein großer Erfolg und alle Beteiligten zufrieden waren.

 

Foto: starke Kinder

Fotoserien zu der Meldung


Starke Kinder (28.01.2017)

„Starke Kinder“ beim Turnverein Hochstadt