Link verschicken   Drucken
 

Glückwünsche zu den sportlichen Pokalerfolgen

04.02.2018

Die 1. Herren-Mannschaft des TVH ist sportlich sehr erfolgreich unterwegs. Bereits am 14.01.2018 war die „3er“-Mannschaft im Pokalwettbewerb um Volker Hartmann, Martin Burger und Werner Hartmann erfolgreich und wurde nach mehreren Spielen und einem sehr langen Sonntagspieltag Ü50-Mannschaftskreismeister. Dabei gewannen die Hochstädter zunächst 4:2 gegen das Team aus Bernbach und danach gegen das Team aus Schöneck mit 4:0. Im Halbfinale bezwangen sie das Team von Meerholz 4:0 und im Finale gegen eine Mannschaft des großen Vereins von Brachtal 4:1! Die Hochstädter sind damit U50-Kreismannschaftsmeister!

Mit diesem Titel im Gepäck startete das erfolgreiche Team Hartmann, Burger und Hagemann am 28.01.2018 im Wettbewerb um die U50 Bezirksmeisterschaften. Dabei mussten sich die Hochstädter nur gegen ein Team – wieder aus Brachtal – durchsetzen. Dies gelang wiederum sehr erfolgreich mit 4:1 Spielen. Der Titel „U50 Bezirksmannschaftsmeister“ ist erreicht!

Jetzt bleibt abzuwarten, was die Hessenmeisterschaften bringen, für die sich die 3 Hochstädter mit allen Kräften und spielerischem Zauber qualifiziert haben! Wir alle drücken Ihnen die Tischtennisdaumen.

 

Foto: 1. Herren-Mannschaft des TVH

Fotoserien zu der Meldung


Pokalerfolg2018 (04.02.2018)