"Wir sind stark!" Selbstbehautpung und Selbstverteidigung beim TVH

11.12.2019

Stolz präsentieren die teilnehmenden Kinder der Fritz-Schubert-Schule in Maintal-Hochstadt ihre Urkunden nach der letzten Trainingsstunde. Die Kinder hatten die Gelegenheit, in einem 5-stündigen Selbstverteidigungs-Kurs vielfältige Kompetenzen zu erwerben, die sie in Gefahrensituationen einsetzen können. Unter dem Motto "Wir sind stark!" haben die Grundschüler im Alter von 6-9 Jahren u.a. verletzungsfreies Fallen, richtiges Weglaufen, "Stopp!" und Um-Hilfe-Rufen gelernt. Ein besonderes Plus bestand im Erlernen der ersten effektiven Karatetechniken, die im Notfall einsetzbar sind: Befreiungs-, Schlag- und Tritttechniken gegen einen stärkeren Erwachsenen.

Ein neuer Kursdurchgang - und eine offizielle Ausschreibung über die Homepage - ist für das Frühjahr 2020 geplant. Interessierte Eltern können gerne über die E-Mail-Adresse des TVH bereits ihre Kinder vormerken lassen: tvhpost@tv-hochstadt.de.

 

 

Foto: Eine besondere Urkunde! Selbstbehauptung und Selbstverteidigung beim TVH!